Ciao Ragazzi!

Eric Pfeil & Die Realität, das einzige Quartett mit nur drei Mitgliedern, geht bald wieder auf Konzertreise.
Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass wir bei den drei Bayern-Terminen von unserem Freund Philip Bradatsch (im Gemälde links) an der elektrischen Glas-Violine unterstützt werden.
Ansonsten erwartet die geneigte Zuschauerin all das, wofür Eric Pfeil & Die Realität seit Jahren verlässlich bürgen: Gewaltexzesse auf offener Bühne, Soli auf bislang unerforschten Instrumenten, mäandernde Ansagen des Frontmanns – und diese ganz gewisse, der Band eigene depressive Lebensfreude.
Beim Köln-Auftritt am 16.11. plant die Band dann auf offener Bühne zu explodieren.

Eric Pfeil & Die Realität live im Herbst 2018:
05.11.2018 | Ravensburg | Ravensburger Kunstverein
06.11.2018 | Bayreuth | Sübkültür
07.11.2018 | Viechtach | Altes Spital
16.11.2018 | Köln | Die Wohngemeinschaft
21.12.2018 | Bielefeld | Eric Pfeil solo mit Maik Brüggemeyer